Meditation

am Samstag

 

 

Wir sind eine kleine Gruppe, die sich regelmäßig, jeden 1. und 3. Samstag im Monat von 9 – 12 Uhr, im Meditationsraum des Gasthauses in Recklinghausen trifft.

Wir gehören offiziell keiner bestimmten Meditations-Schule/-Tradition an, sondern verstehen uns als offene Gruppe, die sich an der Zazen-Praxis orientiert.

In unserer Praxis lassen wir uns u.a. von folgenden spirituellen Lehrern und Lehrerinnen inspirieren: Thich Nhat Hanh, Willigis Jäger, Charlotte Joko Beck und Esra Bayda.

 

 

Ein Meditations-Vormittag läuft gewöhnlich so ab:

08:45 Uhr:             Treffen wir uns und richten den Raum und Sitzplatz her.

09:00 Uhr:             Wir beginnen mit der Rezitation des Herzsutras. Danach beginnt die Sitzmeditation (jap. Zazen), der folgt eine Gehmeditation (jap. Kinhin).

09:30 Uhr:          Zazen und anschließend Kinhin

10:00 Uhr:             Zazen und anschließend Kinhin

10:30Uhr:              Gesprächsrunde, in der wir uns über die Praxis austauschen.

11:30 Uhr:          Danach folgt noch einmal Zazen und die Abschluss-Rezitation

12:00 Uhr                  Ende

 

 

Interessierte sind uns herzlich willkommen, wir freuen uns sehr über Zuwachs.

Wir meinen, dass beim ersten Mal eine Einführung sehr hilfreich ist und bitten deshalb um einen telefonischen Kontakt mit:

·       Ulrike Herrmann              02361/909055

·       Walter Hofmann              02364/8137